Pflaster für öffentliche Anlagen von Pfister Richard in Wiesen, Burgenland

Wenn Sie für Ihre öffentlichen oder industriellen Anlagen im Burgenland, in Wien oder Niederösterreich einen Experten für Pflasterungen suchen, sind Sie bei Richard Pfister genau richtig.

Pflasterung für öffentliche Anlagen

Pflastersteine auf öffentlichen Flächen sind nicht nur ansehnlich, sondern bringen auch Vorteile für die Wirtschaft und Umwelt. Straßen, Gehsteige, Fußgängerzonen, Dorfplätze und Parkplätze wirken mit Natur-, Klinker-, und Betonsteinpflaster lebendig und optisch attraktiv. Sie können problemlos entfernt und wieder eingesetzt werden, wenn beispielsweise Rohre oder Leitungen verlegt werden müssen.

Wir freuen uns, auch Sie bald zu unseren Kunden zählen zu dürfen! Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und vereinbaren Sie einen Beratungstermin!

Kombination Asphalt mit Pflasterstein

Damit es eine klare Abgrenzung zwischen Park- und Fahrbahnflächen gibt, wird bei öffentlichen und industriellen Anlagen vielfach eine Kombination aus Asphalt- und Pflastersteinflächen gewählt. Diese Variante hat sich bei vielen Projekten bewährt.


Es freut uns, dass wir bereits zahlreiche Projekte vieler Gemeinden zur vollsten Zufriedenheit umsetzen durften. Zu unseren Kunden gehören beispielsweise auch der Familypark in St. Margarethen, die Orangerie in Eisenstadt sowie das Reiters Supreme in Bad Tatzmannsdorf.

Professionelle Pflasterungen für Gemeinden und Firmen – Pfister Richard in Wiesen

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.